Karow & Thiele

authentisch & unverstärkt

Tickets

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert. Hier können Sie sich zu unseren Newsletter anmelden.
captcha 

Das Duo

Mit einer gehörigen Portion Selbstironie und vollem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten präsentieren die beiden gestandenen Künstler, worauf es im Leben so ankommt. Ihr Repertoire umfasst tolle Songs, die den Alltag aus männlicher Sicht treffend beschreiben… 

Mitreißend, kraftvoll, augenzwinkernd, nachdenklich aber immer eingängig.

Irgendwo zwischen jungen Songpoeten wie Poisel oder Bendzko und den Klassikern wie Grönemeyer oder Kunze… Die beiden mögen eigentlich keine Schubladen… „Aber wenn jemand welche braucht… wir gehören genau in diese Reihe… Irgendwann wird das auch der letzte mitbekommen… ich habe da einen langen Atem“, sagt Karow süffisant. Und Thiele ergänzt: „Unser Motto ´Jung, sexy, durchgeknallt´ ist keine Frage des Alters, sondern hat etwas mit einem tollen Lebensgefühl zu tun. Wir wissen, dass unser Publikum nach dem Konzert genau mit diesem Gefühl nach Hause gehen wird!“

   

Sebastian Thiele

Seine ersten musikalischen Erfahrungen sammelte er im Cottbuser Kindermusical. Er absolvierte sein Schauspielstudium an der Filmschauspielschule in Berlin. In den Jahren 2010 bis 2013  war er ein festes Mitglied des Ensembles der TheaterNative C in Cottbus. Er kennt Torsten Karow schon seit vielen Jahren - die Idee mit ihm gemeinsam Musik zu machen, kam aber erst bei einer privaten Geburtstagfeier im Jahr 2011.

   

Torsten Karow

Torsten Karow (Voc, G), ist im ersten Leben Lehrer. Er unterrichtet an der Bauhausschule Cottbus das Fach Musik. Ebenso arbeitet er als künstlerischer Leiter und Songwriter für das Cottbuser Kindermusical.
Mit 17 begann er erste Songs zu schreiben, inspiriert vor allem durch den Westcoast-Stil der "Eagles". Seine größte Leidenschaft galt aber dem Singen. Das Schreiben von Songs eignete sich Torsten Karow autodidaktisch an. "Es ist mittlerweile ein unverzichtbares Element in meinem Leben", so der Künstler, "Songs sind eben ein Ventil für mich. Ich brauche sie einfach. Man versteht mich am besten durch meine Lieder."

Downloads

JETZT NEU!
Das Album "Weit hinter'm Horizont" als Download: